1.4307 (AISI 304L) – Nichtrostender austenitischer Stahl

Sie möchten 1.4307 (AISI 304L) günstig kaufen:
Dann rufen Sie uns jetzt an!

Thorsten Gerber und das Team von Gerber Steel sind die Experten für rostfreien Stahl. Individuelle Lösungen, große Mengen, beste Preise und weltweite Lieferungen. Immer den Kunden im Fokus.

Sie erreichen uns unter

Gerber Steel Verkauf

Tel: +49 7642 9282851
E-Mail: sg@gerber-steel.com

Wir liefern 1.4307 (AISI 304L) als

  • Blech
  • Coil
  • Stabstahl
  • Rundstahl
  • Flachstahl
  • Vierkantstahl
  • Winkelstahl
  • Rohre

Thorsten Gerber, Geschäftsführer Gerber Steel

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Wir würden gerne mit Ihnen sprechen

Ihr Name:
Field is required!
Ihre Telefonnummer:
Field is required!
Ihre E-Mail Adresse:
Field is required!
Wann sind Sie gut zu erreichen:
Field is required!

Wofür interessieren Sie sich:

Field is required!

Stahlsorte:

Field is required!

Rostfreier Stahl

9

Stahl: Coils, Bleche, Bänder u.v.a.m.

Thorsten Gerber hat ein Team ausgewählter Spezialisten im internationalen Stahlhandel um sich versammelt. Zusammen setzen sie jährlich mehrere zehntausend Tonnen Stahl mit einem Umsatzvolumen in zweistelliger Millionenhöhe um. Dabei liegt der Fokus auf rostfreiem Edelstahl. Sie finden Coils, Bleche, Bänder, Rohre, Stabstahl und Winkel in seinem exklusiven Stahl-Programm.

Aussergewöhnliche Lösungen

9

Lösungsorientiert beraten

Thorsten Gerbers weltweiter Stahlhandel bedeutet außergewöhnliche Lösungen für Sie als Kunden. Sie benötigen zuverlässig große Mengen Stahl an egal welchem Ort? Dann findet Thorsten Gerber Steel nicht nur den bestmöglichen Preis für Sie, sondern auch gleich die komplette Abwicklung in einem Paket. Wir suchen und finden für Sie als Kunden, die passende Lösung. Mit uns sind Sie im Stahlgeschäft immer gut beraten. Rufen Sie uns an und überzeugen Sie sich selbst.

Unsere Kunden vertrauen uns

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Thorsten Gerber. Mehr Infos anzeigen.

Wir kaufen und verkaufen weltweit

9

Dem Markt immer einen Schritt voraus

Stahl Trading liegt uns im Blut. Wir stellen uns täglich den Herausforderungen des internationalen Stahlhandels. Thorsten Gerber ist seit Kindheitstagen der Stahlwelt verbunden und damit aufgewachsen. Dabei nutzt er sein umfangreiches Netzwerk, um nicht nur weltweit Stahl einzukaufen, sondern auch zu verkaufen. Qualitätsbewusstsein, technisches Fachwissen und genaue Kenntnis des Stahlmarktes können Sie bei Thorsten Gerber Steel immer erwarten.

Werkstoffbeschreibung 1.4307 (AISI 304L)

Ein austenitischer, säurebeständiger Stahl

Ein austenitischer, säurebeständiger Cr-Ni-Stahl mit ähnlichen Eigenschaften wie 1.4306, jedoch mit einer niedrigeren Korrosionsbeständigkeit und einem niedrigeren Ni-Gehalt. Minimale Zugfestigkeit: 520 N/mm². Er macht 20 % der Produktion von nichtrostenden Stählen aus.

Verwendung: Die chemische Beständigkeit ist vergleichbar mit der von 1.4301, so dass auch gleichartige Anwendungsmöglichkeiten bestehen.

Quelle: wikipedia.de

Werkstoffeigenschaften 1.4307 (AISI 304L)

Verwendungshinweise

Durch den niedrigen Kohlenstoffgehalt ersetzt 1.4307 (AISI 304L) fast alle Titan-stabilisierten Güten vom Typ 1.4511. Diese Güte zeichnet sich durch eine gute Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion aus.

Des Weiteren besitzt 1.4307 (AISI 304L) eine gute Verarbeitbarkeit. Dieser Stahl kann sowohl mechanisch als auch elektrolytisch poliert werden und ist zerspanbar.

Anwendungsgebiete

  • Automobilindustrie
  • Bauindustrie
  • Chemische Industrie
  • Dekorative Zwecke und Kücheneinrichtung
  • Elektronische Ausrüstung
  • Erdölindustrie / petrochemische Industrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Maschinenbau

Korrosionsbeständigkeit (PREN = 17,5 – 21,1)

Aufgrund des niedrigen Kohlenstoffgehaltes besteht im Grunde keine Neigung zur Bildung von Chromkarbiden oder den damit verbundenen chromverarmten Zonen.

1.4307 (AISI 304L) ist gemäß DIN EN ISO 3651 Teil 2 vor und nach dem Schweißen beständig gegen interkristalline Korrosion.

1.4307 (AISI 304L) zeigt in natürlichen Umweltmedien (Wässer, ländliche und städtische Atmosphäre) bei Abwesenheit von bedeutenden Chlor- und Salzkonzentrationen eine gute Korrosionsbeständigkeit. Die Beständigkeit gegen reduzierende Säuren wird durch niedrige Konzentrationen bzw. Temperaturen begrenzt.

Schweißen

1.4307 (AISI 304L) ist mit und ohne Schweißzusatzwerkstoff schweißbar. Als Schweißzusatz ist 1.4316 (AISI 308L) zu empfehlen. Eine Wärmebehandlung nach dem Schweißen ist nicht notwendig.

Die Korrosionsbeständigkeit wird durch die Wärmeeinbringung beim Schweißen beeinflusst.

Schmieden

Üblicherweise erfolgt eine Erwärmung in den Temperaturbereich von 1150°C – 1180°C. Das Schmieden findet zwischen 1180°C und 950°C statt, mit anschließender rascher Abkühlung an Luft oder in Wasser (wenn kein Verzug zu befürchten ist).

Kaltumformung

1.4307 (AISI 304L) ist nach DIN EN 10263-5 für die Kaltmassivumformung geeignet. Auf besseres Kaltumformungsverhalten modifizierte Analysen sind auf Anfrage verfügbar.

Spanende Bearbeitung

Bei 1.4307 (AISI 304L) wird die Verfestigungsneigung aufgrund des niedrigen Kohlenstoffgehaltes herabgesetzt.

Normen und Bezeichnungen
1.4307 (AISI 304L)

NormBezeichnung
DIN EN 10088-31.4307
X2CrNi18-9
AISI304L
UNSS30403
B.S.304S11
AFNORZ3CN19-09
SS2352

Allgemeine Eigenschaften von
1.4307 (AISI 304L)

Allgemeine Eigenschaften
Korrosions­beständigkeitgut
Mech­anische Eigen­schaftenmittel
Schmied­barkeitgut
Schweiß­eignungaus­gezeichnet
Span­barkeitmittel

Besondere Eigenschaften von
1.4307 (AISI 304L)

Besondere Eigenschaften
magnetische Eigenschaften μ r ≤ 1,3
für Tieftemperaturen geeignet
bis 550°C verwendbar
polierfähig

Sie erreichen uns unter

Gerber Steel Verkauf

Tel: +49 7642 9282851
E-Mail: sg@gerber-steel.com

Kunden kauften auch

Physikalische Eigen­schaften von
1.4307 (AISI 304L)

Phy­sikalische Eigen­schaften
Dichte in kg/dm 37,9
Elektrischer Wider­stand bei 20°C in (Ω mm2)/m0,73
Magnetisier­barkeitgering 1
Wärme­leit­fähigkeit bei 20°C in W/(m K)15
Spezifische Wärme­kapazität bei 20°C in J/(kg K)500
E-Modul in GPa bei
20°C200
100°C194
200°C186
300°C179
400°C172
500°C165
Mittlerer Wärme­ausdehnungs­koeffizient
in 10 -6 K -1
» 20°C - 100°C16,0
» 20°C - 200°C16,5
» 20°C - 300°C17,0
» 20°C - 400°C18,0
» 20°C - 500°C18,0

1 Der Werkstoff kann im abgeschreckten Zustand leicht magnetisierbar sein. Mit steigender Kaltverformung nimmt die Magnetisierbarkeit zu.

Tem­pe­ra­turen für Warm­ver­formung und Wärme­be­handlung von 1.4307 (AISI 304L)

Warm­formung
Temperatur in °CAbkühlung
1200 -900Luft
Wärme­behandlung
Tem­pera­tur in °CAb­kühl­ung
Lösungs­glühen (+AT)1000 - 1100Luft, Wasser
Während der Herstellung und Weiterverarbeitung muss der Temperaturbereich von 450°C – 850°C vermieden werden, um die Versprödungsgefahr zu minimieren.

Korrosionsbeständigkeit (PREN = 17,5 – 21,1) von 1.4307 (AISI 304L)

Korrosionsbeständigkeit (PREN = 17,5 - 21,1)
AngriffsmittelKonzentrationTemperaturBeständigkeit
NaClgesättigt20°CGefahr der Lochkorrosion
Meerwasser-20°CGefahr der Lochkorrosion
Wasserdampf-400°Cbeständig
Salpetersäure0.0720°Cbeständig
Schwefelsäure0.0120°Cgeringer Angriff
Ameisensäure0.120°Cbeständig
Grundlage dieser Korrosionsbeständigkeitsangaben sind Laborversuche mit reinen Angriffsmitteln und optimalen Probenkörpern. Hinweis: Bei diesen Ergebnissen handelt es sich um eine unverbindliche Angabe.

Sie benötigen weitere Informationen oder technische Spezifikationen:
Rufen Sie uns einfach an!

Gerber Steel Verkauf

Tel: +49 7642 9282851
E-Mail: sg@gerber-steel.com